«Call to Action» in Action

«Call to Action» Elemente werden überall dort eingesetzt, wo Webseitenbesucher etwas tun sollen, können, dürfen, müssen. Da sie mit den anderen Seiteninhalten visuell konkurrieren und sich von diesen abheben müssen, um zu funktionieren, versteht sich von selbst, dass «Call to Action»-Elemente immer die Form eines gut sichtbaren Buttons haben sollten. Damit kann man als Webseitenbetreiber natürlich spielen und die vom Besucher erwünschten Handlungen deutlicher gestalten als andere Alternativen.

Landing Page

Best Practice Tipps für Ihre Landing Page

Keine Online-Marketing- oder Verkaufsmassnahme funktioniert ohne eine so genannte Landing Page: eine speziell für optimale Conversion gestaltete Seite, die über einen Link in einem Newsletter, Social Media Post, einer Google Ad, o.ä. aufgerufen wird.

Was tun mit negativen Google-Bewertungen?

Google-Bewertungen sind in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Sie sind wichtig für fast alle Unternehmen im B2C-Bereich, egal welcher Branche. Und für Hotels sind Google Bewertungen heute fast noch wichtiger als Tripadvisor. Immerhin sieht man diese Sterne sofort bei einer Google-Suche, ohne sich bei Tripadvisor anmelden oder suchen zu müssen.
Das Dumme an Google Bewertungen ist nur, dass sie absolut jeder abgeben kann, egal, ob Kunde, Kein-Kunde oder gar böswilliger Mitbewerber. Was können Sie tun, wenn Sie entdecken, dass jemand böswillig schlechte Bewertungen auf Ihrem Google MyBusiness-Profil hinterlassen hat?

Community Management

Community Management in guten und in schlechten Zeiten

Community Management wird oft unterschätzt, wenn es um Social Media Marketing geht. Das sieht man unter anderem an allen Unternehmensseiten – ob von ganz grossen oder ganz kleinen Unternehmen – wo fleissig gepostet wird, aber niemand auf Fragen oder Kommentare eingeht.
Ohne Community Management ist Social Media nur Werbung – und das bringt nichts.

Themen und Formen im Content Marketing

Content Marketing bezieht sich auf den dynamischen Content und bedeutet die Verteilung und Aufbereitung von Inhalten auf/für verschiedene Online-Gefässe und Kanäle. Mit der Zielsetzung, dass diese Inhalte für die Zielgruppen relevant sind, sie ansprechen, Wünsche, Träume oder Kaufüberlegungen auslösen, überzeugen und letztendlich verkaufen. Content Marketing soll Ihr Unternehmen sichtbar machen, Bewusstsein schaffen für Ihre Angebote, Ihre Kompetenz und die Qualität Ihrer Leistungen oder Produkte beweisen.